vwh_stuehle

Unternehmensumstrukturierungen

Ihre Ansprechpartner
Dr. Oliver Wunsch,  Dr. Lorenz Holler

Steuerliche Erwägungen, Aspekte der Unternehmensfinanzierung, Veränderungen der Corporate Governance, Nachfolgeregelungen, die Vorbereitung eines Unternehmensteilverkaufs oder andere strategische Zielsetzungen geben häufig Anlass, über eine Neuordnung des Unternehmens bzw. der Unternehmensgruppe nachzudenken. Gemeinsam mit unseren Mandanten und ihren weiteren Beratern (z.B. Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern) ermitteln wir die betriebswirtschaftlich, steuerlich und gesellschaftsrechtlich optimale Unternehmensstruktur und begleiten sie bei der rechtlichen Umsetzung dieser Struktur. Hierbei verfügen wir über umfassende Erfahrungen bei Verschmelzungen, Spaltungen, Ausgliederungen von Unternehmensteilen oder Rechtsformwechseln, auch in die Rechtsform der Societas Europaea (SE oder europäische Gesellschaft), sowohl von börsennotierten als auch von nicht-börsennotierten Unternehmen.